Was uns beschäftig und Sie interessieren könnte

Die Stressforschung ist wie viele andere Forschungen immer im Entwicklungsstadium. Erkenntnisse werden neu gewonnen und "alte" ergänzt. Das Thema ist insofern sehr interessant, weil viele verschiedene Wissenschaften wie Neurowissenschaften, Hirnforschung, Neuropsychologie, Anatomie, Erkenntnisse über die Ernährung, den Sport und vieles mehr miteinander verlinkt sind. Es ist ein Thema, welches nie langweilt wird und stets interessant bleibt.

Wir bleiben dran und geben die neusten und wichtigsten Ergebnisse in unseren Seminaren und Lehrgängen weiter.                                                                                          (2017)

Wir arbeiten viel zu viel in Jobs, die wir hassen, um Sachen zu kaufen, die wir nicht brauchen und um Leute zu beeindrucken, die wir nicht mögen.                                                        (Nigel Marsh)

Achtung: das Stress-Rad zu kennen kann Ihr Leben verändern.