Hier finden Sie Zeitungsausschnitte, Artikel, Filme und vieles mehr

Coop Zeitung vom 01-2017
Coopzeitung 01-2017 - Artikel-Interview
Adobe Acrobat Dokument 401.2 KB
Ausgestrahlt am 22.Juli 2014 durch Radio Zürisee (3 Minuten)
stress.mp3
MP3 Audio Datei 2.2 MB
Dem Stress zu Leibe rücken
Interview: von Miryam Azur
Fotos: Daniel Uhl
Erschienen im "der Arbeitsmarkt im Juni 2014 (Ausgabe 6/2014
Die Zeitschrift für Arbeit und Beschäftigung
Coopzeitung 01-2017 - Artikel-Interview
Adobe Acrobat Dokument 401.2 KB

Hier geht es direkt zum Heft "Arbeitsmarkt" Hier klicken

 

 

 

 

 

Die nächsten vier Artikel sind Ausführungen, die die Auswirkungen des Stresses anhand des Stressrades auf die Gesundheit des Menschen aufzeigen. Erschienen Anfangs 2014 bei "evidero.de". Wir wünsche Ihnen "erleuchtende" Leseminuten.

Teil 1 - Die Phasen des Burnouts

Erschienen am 15. Januar 2014 bei evidero.de

http://www.evidero.de/erholen/burnout-symptome 

Teil 2 - Die Alarmreaktionen

Erschienen am 22. Januar 2014 bei evidero.de

http://www.evidero.de/erholen/alarmzeichen-fuer-burnout

Teil 3 - Die Widerstandsphase

Erschienen am 29. Januar 2014 bei evidero.de

 http://www.evidero.de/erholen/aktiv-gegen-burnout

Teil 4 - Die Erschöpfungsphase

Erschienen am 5. Februar 2014 bei evidero.de

 http://www.evidero.de/erholen/akutes-burnout

Endlich Ferien und der S(t)austress kann beginnen

evidero.de 26.07.2013

 

Zu Beginn und zu Ende der großen Ferien sind die Autobahnen oft verstopft. Kilometerlange Staus trüben die Vorfreude auf den Urlaub. Nutzen Sie die Wartezeit!

 

Stau, Stress, Ärger und die nächsten zehn Kilometer kein Ende in Sicht. Müssen denn immer alle miteinander in die Ferien fahren? Das ist aber kein Grund zur Verzweiflung! Stress-Experte Rolf Hess weiß weiter, wie wir die Fahrt in den Urlaub – oder die Rückkehr – bewältigen können, ohne gestresster zu sein als vorher.

Endlich gepackt und bereit für die Fahrt in den Urlaub. Alleine die Fahrt von mehreren Stunden oder sogar Tagen bedeutet jedoch erhöhte Aufmerksamkeit. Der Stresslevel steigt erheblich und Adrenalin wird während der ganzen Fahrt vermehrt ausgeschüttet. Unsere Sinne reagieren empfindlicher. Da genügt ein durstiges Kind, das nach Wasser schreit, um gleich an der Autodecke zu kleben. Doch die Vorfreude auf den langersehnten Urlaub gibt uns zum Glück Kraft, bis zum Ferienziel durchzuhalten.

Lesen Sie den ganzen Artikel Hier

 

Mediaplanet vom Dezember 2012
Ein kurzes Video, welches zeigt, dass es aus dem Burnout einen Ausweg gibt. Wir helfen Ihnen, wieder auf die Beine zu kommen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns unter "Kontakte" Ihr Anliegen.
Wie aus Stress Burnout wird.mp4
MP3 Audio Datei 96.3 MB
Blick Sport vom 02.09.2012
Stress_Challandes.pdf
Adobe Acrobat Dokument 618.0 KB
Sonntagszeitung vom 12.08.2012
Stress_Lisa Weitemeier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 249.9 KB