Burnout im Betrieb frühzeitig erkennen

Wäre es nicht sinnvoll, wenn Sie in Ihrem Betrieb bereits im Voraus erkennen könnten, wer überlastet ist und bald ausfallen wird? Durch die Stressausfälle verlieren die Firmen in der Schweiz bereits jedes Jahr mehrere Milliarden Franken. Für medizinische Versorgung: 1,4 Milliarden Franken, durch Selbstmedikation 359 Millionen, durch Produktionsausfall 2,4 Milliarden Franken. (Quelle seco; Die Kosten des Stresses in der Schweiz)

Wenn Sie bereit sind, genauer hinzusehen, ist es tatsächlich möglich, Ihren Betrieb vor grossen Verlusten zu schützen.

 

Wie Sie als Vorgesetzter erkennen können, wann Sie einschreiten müssen, werden wir Ihnen gerne in einem Referat oder einer Halbtages- oder Tagesseminar aufzeigen.

  

In unserem Seminar "Der sichere Weg zum Burnout" zeigen wir die Entwicklung eines Burnouts auf. Die zwölf Entwicklungsphasen wurden erstmals durch den Psychologen Herbert Freudenberger erwähnt. In unserem Seminar werden wir die zwölf Phasen vorstellen. Dabei erhalten die Teilnehmer bei jeder Phase die Möglichkeit, einen Praxisbezug herzustellen. Die Kenntnis der Phasen des Burnout-Rades ermöglicht Ihren Vorgesetzten einerseits, frühzeitig erkennen zu können, in welcher Phase sich ihre Mitarbeiter befinden könnten. Andererseits werden wir auch aufzeigen, wie der Übertritt in eine nächste Phase effektiv verhindert werden kann. Es lohnt sich, genauer hinzuschauen und effektiv zu handeln - wir vermitteln die Instrumente dazu. Das Seminar findet immer dann statt, wenn Sie die Möglichkeit haben, uns einzuladen. Zögern Sie nicht und leisten Sie einen wertvollen Beitrag, die durch Stess verursachten Gesundheitskosten zu senken.

  

Fragen Sie uns unter "Kontakt" oder rufen Sie uns für einen Besprechungstermin an.