Experte für Stressregulation und Burnout-Prävention (Kurse 4 bis 6)

Die "grosse" Herausforderung...

Dazu gehört, eine Arbeit zu schreiben und in einer Prüfung schriftliche Fragen zu beantworten sowie eine Präsentation vorzutragen. In der mündlichen Diskussion wird Ihr spontanes Wissen geprüft. Ist das wirklich so einfach?

 

Nicht ganz. Vor der Prüfung ist vorgesehen, dass für diejenigen, welche die Themen aus den Lehrgängen Stressregulations-Trainer, Mental-Trainer und Stressregulations-Coach noch einmal durcharbeiten möchten, eine knappe Woche (4 Tage) zum Wiederholen der Themen zur Verfügung steht. 

 

Die Prüfung findet an zwei Tagen statt und beginnt mit der schriftlichen Prüfung (Vormittag) und dem Vortrag über die eigene Arbeit am Nachmittag. Am zweiten Tag wird vom Experten die mündliche Prüfung abgenommen. 

 

Nach erfolgreicher Prüfung wird Ihnen ein Diplom als Leistungsnachweis überreicht.

Wir wünschen Ihnen viel Glück.

 

Wer bereits zu Beginn den gesamten Lehrgang (Module 1 bis 7 inkl. Prüfung) bucht, erhält von uns 10% Preisreduktion auf die Teilnahmegebühr.

 

Kurs 4

6 Tage à je 7 Stunden (inkl. Unterlagen)

Selbststudium ca. 20 Std.

 

Hier geht es zu den Details

 

Kurs 5

4 Tage à je 7 Stunden (inkl. Unterlagen)

Selbststudium ca. 15 Std.

 

Hier geht es zu den Details

 

Kurs 6

4 Tage à je 7 Stunden (inkl. Unterlagen)

Selbststudium ca. 15 Std.

  

Hier geht es zu den Details